Über uns

Die Gesundheit fördern durch Sport macht Spaß

Finden Sie bei uns ein Angebot, mit dem Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und gleichzeitig Spaß in der Gruppe mit Gleichgesinnten haben. Von Wirbelsäulengymanstik für einen gesunden Rücken, über fernöstliche Technicken für Körper, Geist und Seele, bis hin zu Herz- und Diabetes-Sport, den gegebenenfalls Ihre Krankenkasse bezahlen kann - schnuppern Sie gern in unserem Angebot.

Reha- Sport Orthopädie

Dienstag und Mittwoch! 

Sie haben immer wieder sehr unangenehme, oder gar schon andauernde, Rückenschmerzen? Sie haben Knie- oder Schulterbeschwerden?

Dann ist eine gute orthopädische Trainingsstunde oftmals genau der richtige Weg, um diese Beschwerden zu lindern, oder gar davon ganz weg zu kommen.

Dank der kleinen Gruppe, mit maximal 15 Teilnehmenden, kann unsere speziell ausgebildete Fachübungsleiterin recht individuell auf die Teilnehmer eingehen und einen ansprechenden und passenden Trainingsplan zur Reduzierung von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen mit Ihnen gemeinsam entwickeln.

Weiterlesen...

Herzsport

Wir unterscheiden zwischen einer Übungsgruppe ( Belastung weniger als 75 Watt ) und einer Trainingsgruppe ( Belastung mehr als 75 Watt ), in die die Teilnehmer entsprechend ihrer Belastbarkeit eingeteilt werden.
Unsere Herzsportgruppen werden von einer speziell ausgebildeten Übungsleiterin geleitet und von einer anwesenden Ärztin betreut.
Das Trainingsziel ist die Wiederherstellung und Optimierung der persönlichen Fitness und eine Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit, um somit die Lebensqualität zu steigern.

Diabetesgruppe

Mit Freude und vielseitiger Bewegung den Blutzuckerspiegel senken, die Lebensqualität verbessern und "Stück für Stück" das Gewicht reduzieren!
Dies kann mit abwechslungsreicher Gymnastik und leichten Lauf- und Gehübungen in der Gruppe erreicht werden, denn:
Gemeinsam geht es leichter!
Durch den gezielten Einsatz von Therabändern wird die Muskulatur gestärkt, mit verschiedenen Koordinations- und Entspannungsübungen das Wohlbefinden verbessert. Und, eine umfassende Fußgymnastik ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Diabetes-Stunden.

Yoga

yoga-krieger-8a2

Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität und gleichzeitig eine Haltung der inneren Gelassenheit!
Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Es beinhaltet ein vielfältiges Bewegungsprogramm mit Atemübungen, das auf viele Menschen eine beruhigende, ausgleichende Wirkung hat und den Folgeerscheinungen von Stress entgegenwirkt.

Pilates

Die Pilates - Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining für eine korrekte und gesunde Körperhaltung!
Das Pilates - Training findet überwiegend auf der Matte statt, oft auch mit speziell dafür entwickelten Geräten. Es ist ein ganzheitliches Körpertraining, bei dem vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden. Die Muskulatur der Körpermitte ( Powerhouse ), des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt.

Weiterlesen...

Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan oder auch „chinesisches Schattenboxen" genannt, ist eine in China entwickelte sehr alte Kampfkunst und heutzutage ein Volkssport von Millionen Menschen. Die meisten praktizieren es aus gesundheitlichen Gründen, zur Entspannung oder zur Meditation.

Weiterlesen...

Qi Gong

Die sanften Bewegungen wirken sich positiv auf das Immun- und Nervensystem aus, lösen Verspannungen und unterstützen die Selbstheilungskräfte des Körpers.
Rücken- und Gelenkbeschwerden werden gelindert, auch bei Arthrose und rheumatischen Beschwerden bietet Qigong eine wohltuende Form der Bewegung.
 

 Ziel ist es, Körper, Geist und Seele in einen harmonischen Einklang zu bringen und dadurch zu einem körperlichen und seelischen Gleichgewicht zu gelangen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert und die Lebensenergie positiv beeinflusst.

Weiterlesen...

zurück